Universität Wuppertal

Adresse

Suche


Zwischen 10-35 und 10-10 Sekunden

nach dem Urknall

früher später

Materie-Antimaterie Asymmetrie

Die Energien dieser Phase sind ebenfalls experimentell nicht realisierbar. Es kann also spekuliert werden, dass neben den Teilchen des Standard Modells noch weitere Objekte existiert haben. Ebenfalls scheint eine wichtige Unsymmetrie unseres Universum seinen Ausgang in dieser Phase genommen haben: Wir beobachten im sichtbaren Universum nur Materie und keine Antimaterie. Man nimmt an, dass die Entstehung eines winzigen Materieüberschusses in diese Epoche fällt.

 

zurück


WWW-Administrator Mail to WWW-Administrator
Letzte Änderung: Juli 16, 2004