Universität Wuppertal

Adresse

Suche

Projekte


Die Wuppertaler D0 Gruppe

Wir sind im Februar 2001 dem D0 Experiment beigetreten . Es befindet sich am Fermilab (Fermi National Accelarator Laboratory) in der Nähe von Chicago. Dieses Experiment nimmt seit Jahren erfolgreich Daten am Tevatron , einem Proton- Antiprotonbeschleuniger.

Im März 2001 begann der Run II des Tevatron, der nach vier Jahren shut-down zu einer erheblichen Steigerung der Luminosität führt. Mit der zusätzlichen Erhöhung der Schwerpunktsenergie auf 2 TeV eröffnet sich die Untersuchung der derzeit höchsten Energieskalen.

Während der letzten Jahre ist der D0 Detektor erheblich verbessert worden und wir beteiligen uns daran, ihn zu verstehen und die Software zu verbessern. Konkret beschäftigen wir uns mit der Spurfindung im Central Fiber Tracker (CFT).

Unser Interesse in der Physikanalyse richtet sich erst einmal auf das top Quark. Längerfristig werden wir uns auf die Suche nach Effekten außerhalb des Standardmodells machen.

Vorträge vom D0 Deutschland Meeting (15.08.2002)

D0 LCG integration meeting (24.-25.08.2004)


C. Schmitt Mail to C. Schmitt
Letzte Änderung: August 6, 2004